Blog

/Blog/

Das Reden in der Dunkelheit

Am Montag, den 15. Januar 2018, haben wir unsere Räumlichkeiten verdunkelt, damit wir unsere Sinne nur dem gesprochenen Wort widmen könnten. Es war interessant, wie sich jedes Geräusch an einer Rede ausgewirkt hat. Wir hatten viel Spaß. Zwei Gäste wurden nach ihrem dritten Besuch zu Mitgliedern.

By | 2018-01-16T20:35:25+00:00 Januar 16th, 2018|Uncategorized|0 Comments

Der Abend der Fremdsprachen – Gestik und Mimik

Am 4. Dezember veranstalten wir einen besonderen Abend. Fremdsprachen sind das Thema des Abends. Es wird keine deutsche vorbereitete Rede geben. Ulrich hält seine Rede auf norwegisch, eine Rede auf ukrainisch hören wir von Volodymyr, eine spanische von Katy. Erdal bereitet sein 5. Redeprojekt auf kurdisch vor. Gäste sind auch an diesem Abend herzlich willkommen. [...]

By | 2018-01-13T16:29:14+00:00 November 15th, 2017|Allgemeine Information, Redeabend|0 Comments

Buten un Binnen bei der Bremer Sprechstunde

Gestern Abend hatten wir Besuch vom Regional-Fernsehen. Im Vorfeld wurden Sigrid und Michael interviewt. Souverän hielten Filip, Michael und Christiane ihre vorbereiteten Reden. Die Stegreifreden wurden von Sigrid moderiert. Der Gesamtbewerter Jan war am Ende glücklich über diese Abend. Katy und das Team von Buten und Binnen

By | 2017-11-11T22:16:53+00:00 November 7th, 2017|Redeabend|0 Comments

„Vorsicht! Presse anwesend“

Am 06. November findet ein besonderer Toastmasters-Abend statt.  Ein Reporter vom Stadtteil-Kurier des Weser-Kurier wird uns besuchen und eine Reportage über uns schreiben. Er kommt auch, um ein Foto zu machen. Die Mitglieder der Bremer Sprechstunde freuen sich sehr über diesen Besuch, denn wir wünschen uns noch mehr aktive Mitglieder. Gäste sind auch an diesem Abend [...]

By | 2017-10-31T18:59:45+00:00 Oktober 31st, 2017|Redeabend|0 Comments

Ein stürmischer Abend

Das Wort des Abend war "stürmisch" und wurde auch häufig benutzt. Filip berichtete über Alternativen, wenn es mal keine vorbereiteten Reden gibt. Susanne ließ uns an ihren Bettgeschichten teilhaben und Ulrich brachte einen Toast aus. Volodymyr war an diesem Abend unser Stegreifreden-Moderator, in einem Schuhkarton waren verschiedene Gegenstände versteckt. Wir lauschten tollen Reden über eine [...]

By | 2017-10-10T08:57:33+00:00 Oktober 10th, 2017|Redeabend, Uncategorized|0 Comments

Ein besonderer Clubabend

Am nächsten Montag, den 25.09.2017, findet ein besonderer Clubabend statt, denn wir veranstalten 2 Wettbewerbe. Zunächst gibt es einen Stegreifreden-Wettbewerb, an dem jedes Mitglied teilnehmen kann. Auch an dem 2. Wettbewerb "Die humorvolle Rede" kann jedes Mitglied teilnehmen. Es ist nicht notwendig, mindestens 6 Reden aus dem "Kompetenten Kommunikator" gehalten zu haben. Das Regelwerk wird [...]

By | 2017-09-29T20:20:04+00:00 September 19th, 2017|Allgemeine Information, Redeabend|0 Comments

Walldorfpädagogik und ÖPNV

Sigrid hat uns über die Prinzipien der Walldorfpädagogik erzählt. "Ihr seid zu viel im Kopf" - Manchmal ist schnelles Handeln wichtiger, als etwas bis ins letzte Detail durchzudenken. Joris hat uns viele Fakten über ÖPNV erklärt. Z. B. beträgt der Finanzierungsbedarf in Bremen 54 Millionen EUR. Ralf hat für uns "apolitische" Stegreifredenthemen vorbereitet

By | 2017-09-13T19:16:50+00:00 September 13th, 2017|Uncategorized|0 Comments

Grundsatzrede – Volodymyr Utkin

Ich bin schon über zwei Jahren in dem Toastmasters Club. Als Nicht-Muttersprachler habe ich es nicht immer so einfach, dem Auditorium meine Gedanken in schöner Sprache und mit rhetorischen Mitteln herüberzubringen. Nicht jede meine Rede ist ein Erfolg, aber die Unterstützung der anderen Club-Mitglieder und die schöne freundliche Atmosphäre helfen mir, Sprachbarriere zu überwinden; so [...]

By | 2017-09-09T08:36:24+00:00 September 8th, 2017|Uncategorized|0 Comments